Zum Artikel springen

Startseite > Wagen

Liebmann: off. GW | ged. GW | Kesselwg. | Spezial-GW | Personenwg. | Packwg. | D-Zugwg. | Doppelstockw.

Zeuke: off. GW | ged. GW | Spezial-GW | Faßwagen | Kesselwagen | Personenwagen | D-Zugwagen

Zeuke: Fa▀wagen


Benzinfaßwagen

Länge: 18 cm

Die aus Holz gedrechselten Fässer sind abnehmbar. Von Märklin gab es auch einen Benzinfaßwagen. Dessen Fässer sind begehrte Sammlerobjekte*).

Dieses Modell ist wahrscheinlich nicht im Originalzustand. Speichenräder und Blechfässer sind meines Wissens von Zeuke nicht verwendet worden.

(06.01, ebay)

*) Ein Märklin-Benzinfaß im Vergleich zum Zeuke-Benzinfaß.

Das Zeuke-Faß weist eine Durchmesser von 30 mm auf und ist 42 mm hoch. Es besteht aus Holz, das mit Silberbronze gestrichen wurde.

Diese Details sind typisch für Zeuke-Wagen. Die Radlager waren anfangs Gußteile, später wurden sie aus Blech geprägt.


Beim linken Modell sind die Fässer aus Holz gedrechselt und die Achslager aus Metallguß.
Beim rechten Modell sind Leitern hinzugekommen, und es wurde offenbar rationalisiert, denn die Faßreifen wurden nicht farblich behandelt.

Weinfaßwagen mit Bremserhaus
Katalog-Nr. 108/514
Länge: 20 cm

Es gibt zahlreiche Varianten dieses Wagens, wie die Abbildungen belegen.


Seitenanfang